„Psychische Erkrankungen im Vormarsch? Gründe, Hilfen, Vorsorge“ – Vortrag und Gespräch mit Prim. Dr. Albert Lingg

albertweiß29_smallFreitag, 16. Mai, 20 Uhr, Wäldersaal, Lingenau
Eintritt: € 5,-
Immer wieder wird von einer starken Zunahme seelischer Störungen gesprochen oder geschrieben, die WHO hat die Depression als „Krankheit des Jahrhunderts“ ausgerufen, Burnout war die letzten Jahre ein beherrschendes Thema … Es soll kritisch der Frage nachgegangen werden, ob seelische Störungen tatsächlich derart zunehmen und was dafür verantwortlich sein dürfte … oder aber ob nur die Scham abgenommen, hat sich oder anderen eine Schwäche zuzugeben … oder uns auch Krankheiten eingeredet, werden um ein Geschäft zu machen? Was kann der Einzelne, was seine Umgebung im Bedarfsfall tun, welche Hilfen werden angeboten, ist Vorsorge möglich?

Zum Referenten: Dr. Albert Lingg stammt aus Au, ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Additivfach Geriatrie, seit über 30 Jahren Leiter einer psychiatrischen Abteilung, Obmann der Vorarlberger Telefonseelsorge, erstattet mit Prof. Haller jährlich einen „Suizidbericht Vorarlberg“.