RotenbergWALD – FÜHRUNG

rotenbergwaldVom 3. Juni bis 19. August können Sie jede Woche am Dienstag, ab 10 Uhr an interessanten Wanderungen oder an den Mittwochen beim Kinderprogramm teilnehmen. Der Treffpunkt ist jeweils beim Dorfplatz in Lingenau. Die Führungen dauern ca. 2 Stunden und finden bei jeder Witterung statt. Bitte beim Tourismusbüro Lingenau, Tel. 05513/6321 oder tourismus@lingenau.at bis Montag, 16 Uhr voranmelden. Festes Schuhwerk mit Profilsohle wird vorausgesetzt. Kosten pro Person € 5,– / Kinder unter 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind gratis. Gerne können Sie auch auf Anfrage, an einem Ihrer Wunschtermine, Gruppenführungen über das Tourismusbüro Lingenau buchen.

Datum         Thema                                          BegleiterInnen
03.06           Wenn Holz zu Musik wird           Max Giselbrecht
10.06           Wenn Holz zu Musik wird           Max Giselbrecht
17.06           Wald – Wild                                  Helmut Meusburger
24.06           Quelltuff                                       Gabi Österle
01.07           Wald – Wild                                  Helmut Meusburger
09.07           Kinderprogramm                        Josef S., Sieglinde W., Luise M.
15.07           Wenn Holz zu Musik wird          Peter Bereuter
22.07           Generationenvertrag Wald        Egon Schelling
29.07           Wenn Holz zu Musik wird          Max Giselbrecht
05.08           Quelltuff                                      Gabi Österle
12.08           Wenn Holz zu Musik wird          Peter Bereuter
19.08           Generationenvertrag Wald        Egon Schelling
27.08           Kinderprogramm                        Josef S., Sieglinde W., Luise M.
03.09           Kinderprogramm                        Josef S., Sieglinde W., Luise M.

Wenn Holz zu Musik wird: Wir lauschen und sehen das Naturorchester Wald und lassen uns von diesen Eindrücken in die Kirche begleiten, wo wir den Wald in anderer Form wieder finden und das Orchester Orgel entdecken dürfen.

Wald-Wild: Wald und Wild im Einklang mit der Natur. Bei dieser Führung wird der Wald und das Wild bewusst in den Vordergrund gerückt. Wir werden genauer auf die Bedeutung des Ausgewogen seins eingehen.

Steine – ein Wunder der Natur! Inspiriert von der “Steinwelt” in der Lingenauer Pfarrkirche, führt der Weg anschließend zum Quelltuff. Dieses steingewordene Naturschauspiel, das Quelltuff-Naturdenkmal, ist ein geheimnisvolles Juwel des grenzüberschreitenden Naturparks Nagelfluhkette.

Generationsvertrag Wald: Um unser Kulturgut Plenterwald auch für die nächsten Generationen zu erhalten, ist es notwendig diese mäßig aber regelmäßig zu bewirtschaften. Das heißt, jede forstliche Maßnahme, wie Pflanzung, Pflege oder Schlägerung, hat Auswirkungen auf die nächsten Generationen. Wir werden bei dieser Führung vieles über den Plenterwald und diese optimale Struktur erfahren.