Landtagswahl 2014

Anlässlich der Landtagswahl 2014 waren in unserer Gemeinde 1.034 Wahlberechtigte aufgerufen ihre Stimme abzugeben. Im Vorfeld der Wahlen wurden 96 Wahlkarten ausgestellt. Am Wahltag selbst haben insgesamt 689 Wähler das Wahllokal besucht und vom Stimmrecht gebrauch gemacht.

Zusätzlich zu den im Wahllokal abgegebenen Stimmen wurden von der Wahlkommission auch diejenigen Wahlkarten ausgewertet, die vor Beginn der Wahlhandlung bei der Gemeinde einlangten. Von den abgegebenen Stimmen waren 4 ungültig. Die Verteilung der gültigen Stimmen sieht folgendermaßen aus:

VP           476 Stimmen – das sind 62,71 % (-13,84 %*)
FPÖ          90 Stimmen – das sind 11,86 % (+1,34 %*)
Grüne    122 Stimmen – das sind 16,07 % (+7,58*)
SPÖ          16 Stimmen – das sind 2,11 % (-0,30*)
NEOS       37 Stimmen – das sind 4,87 %
PIRAT         2 Stimmen – das sind 0,26 %
Männer     0 Stimmen – das sind 0 %
WIR            4 Stimmen – das sind 0,53 %
CPÖ         12 Stimmen – das sind 1,58 %

*Verlust/Gewinn gegenüber 2009

Wahlbeteiligung: 73,79 % (2009: 79,14 %)