Bereitstellen der Müllsäcke

Restmüllsäcke, -Kübel und der Gelbe Sack sind bei Schlechtwetter (Wind, Schnee) frühestens am Morgen des Abfuhrtages an den Abholplätzen bis 7 Uhr bereitzustellen. Wind führt dazu, dass vor allem die leichten Gelben Säcke davongeweht werden und sich der Müll überall verteilt. Zugeschneite Müllsäcke und -Kübel müssen erst vom Schnee befreit werden. Ansonsten gilt, dass Müllsäcke und –Kübel frühestens am Vorabend bereitgestellt werden dürfen.
Die Bürgermeisterin