Lingenouer Handwerkerhock

Handwerkerhockam 11. November um 20:00 Uhr, im Schauraum von Martin Bereuter (gegenüber vom Musikverein-Probelokal)
Jede Gesprächsrunde fängt mit der Frage “Was isch din Handwerk?” an. Die eingeladenen HandwerkerInnen berichten über die Ausbildung, Beruf und Erfahrungen in ihrem Handwerk. Es sind vor allem spannend Personen mit besonderen Geschichten, die entweder über vergangene Zeiten, herausfordernde Projekte oder neueste Technologie sprechen.

Der Handwerkerhock soll junge wie auch erfahrenen HandwerkerInnen und Interessierte aus Lingenau und Umgebung zusammen bringen und den Erfahrungsaustausch fördern. Der Fokus liegt auf dem Bregenzerwälder Handwerk bzw. Personen die im Bregenzerwald tätig sind oder waren. Jede der insgesammt 5 Termine beinhaltet eine Gesprächsdauer von ca. 30 + 15 Minuten.

Im Anschluss findet ein gemütlicher Handwerkerhock statt.

Termine:
20. Mai, 15. Juli, 16. September, 11. November

Die Handwerkerzunft Lingenau