Gedenken der Opfer beider Weltkriege und Generalversammlung des Kameradschaftsbundes

Am Sonntag, 6. November gedenken wir der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege anlässlich des Gottesdienstes um 8:30 Uhr in der Pfarrkirche und laden um 20 Uhr zur Generalversammlung des Kameradschaftsbundes im Gasthof Löwen ein.Gedenken der Opfer beider Weltkriege
Am Sonntag, den 6. November findet die alljährliche Gedenkfeier für die Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege statt. Um 8.15 Uhr sammeln sich die Ortsvereine auf dem Schulplatz zum gemeinsamen Einzug in die Kirche. Der Gottesdienst wird vom Musikverein mitgestaltet. Zur anschließenden Gedenkfeier ist die gesamte Dorfbevölkerung eingeladen.

Sammlung für das Schwarze Kreuz (Kriegsgräberfürsorge)
Das Schwarze Kreuz führt alljährlich zur Bestreitung der vielfältigen Aufgaben eine Sammlung durch. Diese Spenden werden in unserer Gemeinde anlässlich des Gefallenen- Gedenkens am Sonntag, den 6. November vor und nach dem Gottesdienst bei den Friedhofseingängen erbeten. Der Ertrag dieser Sammlung wird zur Pflege und Erhaltung der Soldatenfriedhöfe im In- und Ausland verwendet, für eine entsprechende Gabe wird im Voraus aufrichtig gedankt.

Kameradschaftsbund Lingenau  –  Generalversammlung
Alle Mitglieder werden auch auf diesem Wege zu der am Sonntag, den 6. November um 20.00 Uhr im Gasthof Löwen stattfindenden Generalversammlung eingeladen. Die Tagesordnung wird allen Mitgliedern zugestellt. Die Teilnahme an der vormittägigen Gedenkfeier und der Besuch der Generalversammlung sollten für jedes Mitglied Pflichtveranstaltungen sein. Auch die Präsenzdiener des Bundesheeres sind hierzu herzlichst eingeladen.

Der Vereinsausschuss