Ganzjährige Bewegungsgruppen

Ganzjährig aktiv sind die Bewegungsgruppen von Herz-Intakt und Karinos.

f546bfcf50Herzturngruppe Bregenzerwald – Herz-Intakt

jeweils Montags, 17:15 – 18:15 Uhr, Wäldersaal, Lingenau
mit HS-Sportlehrer Christoph Fink
„Wer nach einer ambulanten oder stationären Rehabilitation an einem gezielten Langzeitrehabilitationsprogramm teilnimmt, hat effektiv eine bessere Prognose!“ Sport ist Therapie fürs Herz, sportliche Betätigung und regelmäßige Bewegung machen das Herz leistungsfähiger. Sport in der Gruppe unter Gleichgesinnten macht Spaß. In unseren ambulanten Herzgruppen trainieren Sie einmal wöchentlich unter der Anleitung eines erfahrenen Übungsleiters/einer Übungsleiterin und unter Aufsicht eines/einer kardiologisch geschulten Arztes/Ärztin. „Herz-Intakt“ ist ein privater Verein – eine Selbsthilfegruppe im engeren Sinn.
Nähere Informationen und Anmeldung: Karl Baur, Obmann, 6900 Bregenz, Steinachstraße 9B, Tel. 0664/43 06 869
Gruppeneinteilung: OA Dr. Ingrid Haderer-Matt, LKH Bregenz, Tel. 05574/401-6107

KarinosKarinos – Sport nach Krebs

jeden Dienstags, 18:30 – 19:30 Uhr im Gymnastikraum der Mittelschule Lingenau
Studien sprechen eine eindeutige Sprache: Durch ein adäquates Maß an körperlicher Aktivität kann das Rückfallrisiko reduziert, das Immunsystem gestärkt, das psychosoziale Wohlbefinden gestärkt und damit die Lebensqualität verbessert werden. Die Sportunion Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der Krebshilfe Vorarlberg, hat sich das Ziel gesetzt, Sport in der Krebsnachsorge flächendeckend in Vorarlberg anzubieten. Durch die „Karinos-Bewegungsgruppe“ soll das körperliche Wohlbefinden, die Körperkompetenz (Körpervertrauen, Körperwahrnehmung, etc.), sowie die psychosoziale Befindlichkeit der TeilnehmerInnen weiter verbessert werden.
Teilnahmegebühr: kostenlos
Info und Anmeldung: Lisa Laninschegg BA, BSc, BSc, T 0664/1955727, E l.laninschegg@sportunion.atwww.karinos.at
Trainerin Doris Simma, T 0680/4437266

Ein Einstieg in die Gruppen ist jederzeit möglich und ausdrücklich erwünscht!!! Auch Schnupperstunden sind jederzeit möglich.