Blutspendeaktion

am Mittwoch, 22.01.2020, 18 bis 21 Uhr im Wäldersaal
Wer kann Blut spenden? Jeder Gesunde ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. ErstspenderInnen sollten nicht älter als 60 Jahre sein – bitte amtlichen Lichtbildausweis mitbringen. Das Körpergewicht muss über 50 kg liegen. Die letzte Blutspende muss 2 Monate zurückliegen. Es sollten nicht mehr als 5 Blutspenden pro Jahr erfolgen.Wann scheiden Sie als Blutspender aus? Ein Ausschluss zur Blutspende erfolgt dann, wenn Sie z.B.:

  • an einer akuten od. chronischen Organerkrankung od. Infektionskrankheit leiden
  • an einer bösartigen Erkrankung leiden oder gelitten haben, an Epilepsie und anderen neurologischen Erkrankungen leiden, Syphilis haben oder hatten
  • sich in den letzten 4 Monaten Ohrstechen, piercen oder tätowieren haben lassen
  • in den letzten 12 Monaten wegen Eisenmangels behandelt wurden
  • in den letzten 6 Monaten in tropischen Ländern waren (Malaria!)
  • Frauen währen der Schwangerschaft und grundsätzlich 6 Monate nach der Geburt bzw. Stillperiode
  • AIDS-Kranke, HIV-Positive, HIV-Risikogruppen und Intimpartner HIV-Infizierter.

Es sind ALLE eingeladen sich beim Blutspenden zu beteiligen und einen geselligen Abend im Wäldersaal zu verbringen. Für Bewirtung ist gesorgt!