Antigen-Tests und Impfung

Antigen-Tests
Mit dem Corona-Schnelltest-Angebot ab 18.01.2021 steht ein dauerhaftes Testangebot an sieben permanenten Teststationen in Vorarlberg zur Verfügung. Die Teststationen sind eingerichtet in

  • Messe Dornbirn (besteht bereits)
  • Sporthalle Rieden in Bregenz
  • Veranstaltungsaal Jugendhaus Feldkirch
  • Stadtsaal Bludenz
  • Kulturbühne Schruns
  • Sicherheitszentrum Bezau
  • Walserhaus Hirschegg
  • NEUE zusätzliche Standorte im Bregenzerwald ab 08.02.2021

Anmeldung über www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet

Impfung
Ab 18. Jänner kann man sich auch für die Impfung vormerken lassen (alle, unabhängig von Alter, Beruf usw.). Im ersten Schritt ist es eine Erhebung, um den Impfstoffbedarf planen zu können. Gemäß Impfplan wird dann informiert, wer wann an der Reihe ist. Im zweiten Schritt kann sich dann jeder eine Zeit und einen Ort aussuchen und sich fix zum Impfen anmelden.

Die Vormerkung ist am 18. Jänner auf www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft möglich. Wer keine Möglichkeit hat, sich online vormerken zu lassen, kann sich über die Impf-Hotline 0810 810 601 telefonisch melden und erhält Unterstützung bei der Vormerkung.

Risikopatienten können sich vom Hausarzt entsprechend ihrer Vorerkrankungen vorreihen lassen. Dazu leiten Sie bitte – nach erfolgreicher Voranmeldung – Ihre Vormerkbestätigung per Email an Ihren Hausarzt weiter, der dann die Priorisierung vornehmen wird. Risikopatienten, die ihre Voranmeldung telefonisch durchgeführt haben, können auch ihre Priorisierung beim Hausarzt telefonisch erledigen.

AKS steht für “Klare Info zur guten Entscheidung”