Maßnahmen zur Bekämpung des COVID-19

🚧 Die Ausreisetestpflicht wurde verlängert.

🧪 Für die Ausreise wird ein negativer Antigen-Test (max 48h) bzw ein negativer PCR-Test (max 72h) benötigt. Ein Absonderungsbescheid (max 6 Mo) bzw ein Antikörpertest (max 3 Mo) ist ebenfalls gültig. Erstmalig werden auch registrierte Wohnzimmer-Tests als Ausreisetest anerkannt (max 24h). Empfehlung: Testergebnis in ausgedruckter Form sowie Ausweis bei Ausreise bereit halten

Die Testkapazität im Gemeindeamt Lingenau wurde ausgeweitet:

Donnerstag, 06.05.2021, 17 – 20 Uhr
Freitag, 07.05.2021, 17 – 20 Uhr
Sonntag, 09.05.2021, 17 – 20 Uhr
Montag, 10.05.2021, 15 – 17 Uhr (Testbus am Schulplatz)
Dienstag, 11.05.2021, 16 – 18 Uhr
Freitag, 14.05.2021, 17 – 20 Uhr

Zudem gibt es ein Testangebot in der Wälder-Apotheke – Anmeldung über Österreich-testet 
Im Angelika-Kaufmann-Saal (Schwarzenberg) wird eine Landes-Teststation eingerichtet. Diese ist täglich von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet.

👮🏻‍♂️ An folgenden Ausfahrtsstraßen werden Kontrollstellen eingerichtet. Eine „Ausreise“ ist zu den angegebenen Zeiten möglich:

  • L7 Schwarzachtobel/Achraintunnel (00:00 – 24:00 Uhr)
  • L2 Langen/Wirthentobel (00:00 – 24:00 Uhr)
  • L48 Schwarzenberg/Bödele (00:00 – 24:00 Uhr)
  • L293 Faschina/Fontanelle (06:00 – 20:00 Uhr)
  • L49 Alberschwende/Knie/Do (nur für ÖPNV offen)

⛔ Folgende Ausfahrtsstraßen sind gesperrt:

  • L14 Alberschwende/Buch
  • L15 Alberschwende/Farnach
  • L198 Warth/Lech (Wintersperre)
  • L51 Furkajoch (Wintersperre)

Ausfahrtsstraßen Richtung Tirol und Deutschland werden nicht kontrolliert, weil bei der „Einreise“ nach Vorarlberg ohnedies eine negative Testbestätigung notwendig ist.