Wir suchen dich: Bewirb dich als Tagesmutter oder -vater in Lingenau

Tagesmütter und Tagesväter bieten als konstante Bezugspersonen Tageskindern bis ins Schulalter eine familiäre Umgebung. Sie können den Alltag frei gestalten und sich ihre Arbeitszeiten frei einteilen.

Kinderbetreuung, Fr. Deuring, Steinbruchgasse, Bregenz

Liebevolle Betreuung
„Ich wollte immer schon eine große Familie“, sagt Sonja, eine unserer Tagesmütter in Hard. „Durch meine Arbeit als Tagesmutter ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen und immer Leben im Haus.“
Sonja ist seit fast vier Jahren Tagesmutter und begleitet Kleinkinder bis zum Kindergartenalter. Sie schätzt ihren Beruf und die Freiheiten, die er mit sich bringt. Nähe zu den Kindern und ein liebevolles Umfeld sind für sie wichtige Punkte in der Betreuung durch eine Tagesmutter oder einen Tagesvater. Denn gerade für die Kleineren sind die damit verbundene Nestwärme wichtig für die persönliche Entwicklung. Die vielen Freiheiten in der Alltagsgestaltung machen es Sonja möglich, liebevoll auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Kinder einzugehen. „Es ist toll, jeden Tag genug Zeit zu haben, mich ganz nach den Kindern zu richten und ihre Entwicklung mitzuerleben. Dadurch lerne auch ich ganz viel.“

Familie und Beruf im Einklang
Die Vorteile ihres Berufs liegen für Sonja ganz klar auf der Hand: „Für mich ist es ein großer Pluspunkt, dass ich in meinem Zuhause arbeite. Meine Arbeitszeiten vereinbare ich direkt mit den Eltern der Tageskinder. Diese Flexibilität und das eigenverantwortliche Arbeiten schätze ich am meisten. Das Team der Kinderbetreuung Vorarlberg unterstützt mich dabei in allen administrativen Belangen.“ Derzeit macht Sonja berufsbegleitend die Ausbildung zur Tagesmutter in Schloss Hofen. Diese lässt sich mit dem flexiblen Berufsalltag sehr gut vereinen. „Die Ausbildung hat mir sehr viel mitgegeben, was ich in Beruf und Privatleben anwenden kann.“

Kannst du dir auch vorstellen, als Tagesmutter oder Tagesvater zu arbeiten? Wir suchen Verstärkung in Lingenau! Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich ganz unverbindlich bei Gabi Ritsch, Bezirksleitung der Tagesmütter Bregenz, T 05522 71 840-380 oder tagesmuetter-bregenz@kibe-vlbg.at. Weitere Infos unter www.kinderbetreuung-vorarlberg.at