Archiv des Autors: Carmen Steurer

Sozialsprengel Vorderwald – Beratung rund um die Betreuung und Pflege

Am Donnerstag, den 7. November ist Renate Eugster, Case Managerin für den Sozialsprengel Vorderwald, in der Zeit von 10:30 – 12:00 Uhr im Gemeindesitzungssaal des Gemeindeamtes Lingenau für euch da. Sie beantwortet euch Fragen über das bestehende Betreuungs- und Pflegeangebot, sowie über Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten dazu. Termine für Hausbesuche können in der Zeit von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 und 14:00 Uhr unter der Tel. 0664/88622670 vereinbart werden.

Wäldertanz

SeniorentanzTanzen erhält jung und fit, bringt Freude und man lernt neue Leute kennen! Die Wälder Seniorenbund-Ortsgruppen laden alle Tanzfreudigen herzlich dazu ein. Wir freuen uns auf einen schönen Tanznachmittag mit guter Unterhaltung! Für beste Bewirtung ist gesorgt! Das Tanz-Team!
Nächster Termin:
3. 11.., 14 Uhr mit den Geschwistern Fink im Wäldersaal, Lingenau

Weiterlesen

Herzlichen Dank für die Spende

Am 14. April 2019 fand im Wäldersaal in Lingenau der alljährliche Suppentag statt. Mit verschiedenen schmackhaften Suppen wurde die Lingenauer Bevölkerung, nach der Palmsonntagsmesse, verwöhnt. Die großzügigen Spenden ergaben einen stolzen Betrag von 2.029,50 Euro. Diese Spende wurde an den Krankenpflegeverein Lingenau, an den Mobilen Hilfsdienst und an die Ministrantinnen und Ministranten, die 2020 nach Rom reisen, übergeben.

Weiterlesen

Konsumerhebung 2019/20

Wie viel geben Haushalte in Österreich für Lebensmittel, Kleidung oder Wohnen aus? Wie unterscheiden sich die Ausgaben von Jungfamilien, Singles oder Seniorenhaushalten? Fragen wie diese beantwortet die Konsumerhebung, die alle fünf Jahre von Statistik Austria durchgeführt wird. Sie gibt nicht nur Aufschluss über die Konsumgewohnheiten der Haushalte, sondern liefert auch Informationen über Lebensstandard und Lebensbedingungen unterschiedlicher sozialer Gruppen. Dadurch dient sie etwa Sachverständigen zur Schätzung von Unterhaltszahlungen oder Lebenshaltungskosten.

Weiterlesen

Natur.Museum in der Dörnlestraße

Am 26. Juni wurde unser Natur.Museum in Lingenau eröffnet. Ein Museum, das 24 Stunden und 7 Tage die Woche geöffnet ist (im Winter geschlossen). In Zusammenarbeit mit der Naturparkschule Lingenau und dem Verein 60+ erarbeitete die Gemeinde mit dem Naturpark Nagelfluhkette ein Konzept für ein „Museum unter freiem Himmel“. Dabei entstand das Natur.Museum in der Dörnlestraße (westlich der Kirche in Richtung Langenegg). Auf den Straßeninseln der Dörnlestraße werden die Lebensräume, die im Naturpark Nagelfluhkette zu finden sind, in unterschiedlicher Form dargestellt. Eine Beschreibung bei der jeweiligen Insel gibt Einblick in die unterschiedlichen Lebensräume. Zudem kann das neu Erfahrene bei einem Quiz unter Beweis gestellt werden. Ein Besuch lohnt sich für Klein und Groß! Flyer und mehr Information sind im Tourismusbüro Lingenau erhältlich

60+ REPARATUR CAFÉ

Angesichts der knapper werdenden Ressourcen entstehen immer mehr Initiativen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Müll zu vermeiden. In einem Reparatur Café wird alten und reparaturbedürftigen Gebrauchsgegenständen neues Leben eingehaucht.

Weiterlesen