„Inkontinenz muss kein Tabuthema sein“

Soz_4c_klDienstag, 28. April, 19:30 Uhr im Kulturraum
Vortrag mit Brigitte Amort, DGKS, Kontinenz-Stomaberaterin, Dipl.Beckenbodentrainerin beim aks
Ungewollter Harnverlust kann Frauen und Männer in jedem Alter treffen. An diesem Abend erfahren Sie Interessantes über die verschiedenen Inkontinenzformen, Einlagen, Hilfsmittel. Was kann man vorbeugend dagegen tun. Ein paar praktische Übungen für den Beckenboden lockern diesen Abend auf.
Eintritt: € 5,–
Organisiert durch den Sozialsprengel Vorderwald