Herbstliche Gartenschätze im Glas

Fermentieren
viel mehr als nur haltbar machen

Eine Zusammenarbeit des Obst- und Gartenbauvereins & Gesundes Lingenau

Das Verfahren des Fermentierens – eines „lebendigen Haltbarmachens“ durch Gärung – ist eine altbewährte Methode, um Gemüse zu konservieren. Durch sie entstehen gesunde, schmackhafte Lebensmittel in ihrer natürlichen Form, denn Nährstoffe und Vitamine bleiben durch die schonende Zubereitung erhalten.
So kann man sich lange am Gemüse vom eigenen Garten bis in die kalte Winterzeit erfreuen und tut sich dabei viel Gutes.
Wir möchten dich einladen in die Welt von spritzig würzigem und knackig frischem Gemüse aus dem Glas. Du kannst an diesem Abend zusammen mit Marlene Schwarz die Fermentierung von saisonalem und regionalen Herbstgemüse, wie Kraut, Pastinake und Karotte kennenlernen und direkt ausprobieren.

Kurstag:                      17. Oktober 2022 – Beginn 20.00h (Dauer ca. 2,5h)
Ort:                             Schulküche NMS Lingenau
Kursbeitrag:                €15,- (+ Gläser)
Teilnehmeranzahl:      max. 15 Personen
Mitzubringen:             2x Gläser mit Deckel max. 1l (Gläser können vor Ort gekauft werden),                                                 gutes Schneidemesser, eventuell eigenes Schneidebrett

Anmeldung unter Gemeinde Lingenau: Tel. 05513 6464 oder gemeinde@lingenau.at